HomeKontaktDienstleistungenReferenzen

Das ehrwürdige und elegante Dampfschiff "Stadt Zürich" ist in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Geburtstages hat Tilo Ahmels im Auftrag der Zürichsee Schifffahrt im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten einen Dampferkrimi geschrieben und inszeniert. Der Fall: "Das Motiv" entwickelt sich rund um die Familie Escher Wyss, jene Industriepioniere, die auch die beiden auf dem Zürichsee noch fahrenden Schaufelraddampfer gebaut haben.
Krimi: Das Motiv_content/rueckblick/09_krimi_das_motiv/s/1.jpgKrimi: Das Motiv_content/rueckblick/09_krimi_das_motiv/s/2.jpg

Oskar Oeler, ein inzwischen gefeierter Maler, quartiert sich auf dem Gut der Hellerbergs ein und beginnt eine Affäre mit der Hausherrin Hanna Hellerberg Rehbein. Die Gelegenheit dazu bietet sich, da er sie in seinem extra für ihn eingerichteten Gewächshausatelier malen soll. Hannas sehnlichster Wunsch ist ein eigenes Kind, den ihr Gatte Nikolaus auf Grund eines Jagdunfalls leider nicht mehr erfüllen kann. Hanna wird trotzdem schwanger und es kommt zur Katastrophe.

Die Mitwirkenden: Carmen Stocker, Marcel Mundschin, Claudia Klefenz, Kurt Walter, Susan Schärrer, Tom Till (Gast), Natascha Kurzmeyer (Gast), Alexander Bauch (Gast) und Tilo Ahmels.



© tiloahmels.ch, Juni 2015  gestaltung und realisation: richterich.com